Eine Kooperation mit STI(H)L

Die besten Sport-Holzfäller der Welt versammelten sich im Oktober bei der STIHL TIMBERSPORTS WM. Mit Laurence O´Toole hat erstmals ein Australier dieses hochklassige Event gewonnen. Der Mann aus Down Under konnte den Rekordweltmeister Jason Wynyard entthronen und sich zum neuen Timbersport – Champion krönen.

In diesem Jahr ging dieses Großereignis der STIHL TIMBERSPORTS Serie im Norden Englands über die Bühne. In der Echo Arena in Liverpool kämpften die Teilnehmer aus allen Kontinenten um die begehrte Trophäe. Am Ende dieses packenden Extremsportwettstreits konnte sich erstmals der 36-jährige Australier Laurence O´ Toole durchsetzen und den Amerikaner Matt Cogar und Martin Komarek aus Tschechien auf die Plätze zwei und drei verweisen.

Und auch in diesem Jahr war Jacques Lemans als offizieller Zeitnehmer dabei und wurde so bei allen Entscheidungen prominent in Szene gesetzt.
„Wir sind seit vielen Jahren Partner der STIHL Timbersports Serie und haben in dieser Zeit schon viele großartige Wettkämpfe gesehen, aber so spannend wie in diesem Jahr waren die Entscheidungen noch nie, ein wirklich sensationelles Event.“ zeigt sich Alfred Riedl, Eigentümer von Jacques Lemans, begeistert.
Schon seit Jahren arbeitet Jacques Lemans mit dem deutschen Stihl-Konzern eng, partnerschaftlich und höchst professionell zusammen.
„Diese Kooperation hat wirklich Stil“, ist Jacques Lemans-Boss Alfred Riedl auf die Zusammenarbeit mit dem weltweit bekannten Marken-Unternehmen stolz.
Bei den Stihl-Wettkämpfen „Timbersports“, wo sich die weltbesten Sportholzfäller in den Disziplinen Springboard, Standing Block Chop, Single Buck, Underhand Chop und Hot Saw messen, tritt Jacques Lemans äußerst werbewirksam als Sponsor und offizieller Zeitnehmungspartner auf. Diese Wettkämpfe sind nicht nur vor Ort ein unglaublicher Zuschauer-Magnet, auch die Live-Bilder vom Spektakel selbst, die via Eurosport in die ganze Welt übertragen werden, locken Millionen Menschen vor die TV-Geräte.
„Diese Kooperation hat wirklich Stil, wir sind stolz auf diese langjährige, höchst erfolgreiche Partnerschaft“ freut sich Alfred Riedl.