Wiener Innenstadt wurde zum Golfplatz

Die Wiener Innenstadt wurde zum Golfplatz! Jacques Lemans war wirkungsvoll dabei.

Ein außergewöhnliches Event fand letzte Woche in Wien statt. Mitten im Zentrum veranstaltete der Österreichische Golfverband in Kooperation mit der Agentur In City Golf erstmals ein Golfturnier. Entsprechendes Interesse sowohl von Schaulustigen vor Ort, als auch von zahlreiche Medien war garantiert. Jacques Lemans präsentierte sich als Sponsor wirkungsvoll und erzielte sehenswerte Aufmerksamkeit.

72 Golfspieler, darunter viele prominente Gesichter aus Sport, Kultur und Politik, stellten ihr Können zur Schau. Dem Publikum wurde ein 18-Loch Golfturnier an den schönsten Plätzen der Wiener Innenstadt geboten. Besonderes Interesse galt dabei dem Jacques Lemans Hindernis, welches direkt vor dem Wiener Rathaus stand. Markenbotschafter Kevin Costner musste dabei überwunden werden, was sich für viele Teilnehmer als eine besonders schwierige Aufgabe herausstellte. Wer hier einlochen wollte, musste Geschicklichkeit beweisen.

Weitere „Holes“ befanden sich beim Burg- und Volkstheater, beim Wiener Musikverein, sowie bei der Albertina Passage und dem Marriott Hotel. Gleichzeitig nutzten die Organisatoren die Chance sich auch für eine gute Sache einzusetzen. Beim Charity-Putting-Hole wurde für die Forschungsstiftung Wings for Life abgeschlagen.

Die Veranstalter als auch Jacques Lemans können sich über einen gelungenen Event freuen.