„Sportlerin des Jahres“ – Anna Gasser gewinnt zum 2. Mal den „HERO“

Seit Jahren begeistert die erfolgreiche Wintersportlerin die Sportwelt weltweit. Aber nicht nur die gesamte Sportwelt, auch Österreichs Sportjournalisten sind sich einig wie selten zuvor. Mit großem Vorsprung wurde Anna Gasser zum zweiten Mal in Folge zu Österreichs „Sportlerin des Jahres“gekürt.

Vor wenigen Tagen ging in der Wiener Marx-Halle die glamouröse „Lotterien – Sporthilfe – Gala“, Österreichs größte Sport – Benefizveranstaltung, über die Bühne. Es blieb bis zur letzten Minute spannend, wer würde Anna Gasser als Sportlerin des Jahres folgen? Aber schon wie im letzten Jahr konnte sich die Snowboarderin gegen ihre starke Konkurrenz durchsetzen. Mit ihrem Olympiasieg in Peyongchang, der ihre bis jetzt so eindrucksvolle Laufbahn krönte, sprang sie direkt an die Spitze der Wertung.

„Ich freue mich riesig über diese Ehrung und bin sehr stolz, dass ich die Fachjury auch heuer wieder überzeugen konnte“ strahlt Anna Gasser. „Ich hatte eine großartige letzte Saison und hoffe, dass ich in diesem Winter an meine Leistungen vom Vorjahr anknüpfen kann.“

Auch Annas neue Sponsorpartner, Alfred und Andrea Riedl von Jacques Lemans, waren vor Ort. „Es ist großartig, dass Anna Gasser diese Wahl erneut gewinnen konnte. Sie ist so zielstrebig, hat noch eine große Karriere vor sich, sie hat sich den HERO wirklich verdient.“ freut sich Alfred Riedl, Eigentümer von Jacques Lemans und ergänzt „Und wir sind wirklich stolz, dass wir Anna als neue Markenbotschafterin für Jacques Lemans gewinnen konnten. Sie ist international sehr erfolgreich, vor allem in Amerika ist sie ein echter Star. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und auf viele, gemeinsame Projekte.“

Die Zusammenarbeit zwischen der internationalen Uhrenfirma aus Österreich und der Top-Snowboarderin hat eben erst begonnen, dennoch sind für 2019 bereits einige Projekte in Planung. Bis dahin ist die hübsche Kärntnerin ziemlich im Stress. „Ein gutes Zeitmanagement ist für mich ein wesentlicher Erfolgsfaktor“, verrät Anna Gasser „und mit keinen Uhren kann ich meine Zeit besser einteilen als mit den wunderschönen Modellen von Jacques Lemans.“

Bildquellen:
Kristian Bissuti
Red Bull Mediapool (www.redbullcontentpool.com)