Zeit für hohe Sprünge – Jacques Lemans wieder Timingpartner bei Euroleague Basketball Final Four

Für drei Tage wurde Mitte Mai Belgrad zur Sporthauptstadt Europas. In der völlig ausverkauften Kombank Arena gingen die Finalspiele der europäischen Basketball Spitzenliga über die Bühne. Jacques Lemans war als offizieller Timekeeper und Sponsor dieses Großevents besonders werbewirksam mit dabei.

Sponsorings von Großevents wie diese, zählen für die internationale Uhrenmarke aus Österreich zu einem fixen Bestandteil der Marketingstrategie. „Das Sponsoring der Euroleague Final Four ist für unser Unternehmen ein echter Drei-Punkte-Wurf“, freut sich Jacques Lemans-Eigentümer Alfred Riedl, der von seinen internationalen Partnern immer wieder begeistert auf diese Kooperation angesprochen wird.

In einem hart umkämpften Finalspiel konnte sich schlussendlich der spanische Club Real Madrid gegen den türkischen Rivalen Fenerbahce Dogus Istanbul mit 85 : 80 Punkten durchsetzen und stellte auch mit Luka Doncic den besten Spieler (MVP) des Turniers. Als Ehrenpreis erhielt dieser von Jacques Lemans ein ganz besonderes Geschenk, eine wertvolle Uhr aus der aktuellen Liverpool Serie. „Das ist großartig, ich habe in diesem Jahr so viel erreicht, wir haben mit Real Madrid den Titel geholt und ich bin MVP der Final Four geworden.“ jubelt Doncic und ergänzt „Ich freue mich so über unseren Sieg, diese Ehrung und natürlich auch über diese wertvolle Uhr von Jacques Lemans, ein großartiges Geschenk, vielen Dank!“